Get Your Free Audiobook

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Gesprochen von Rufus Beck

Harry Potter 7
Narrated by: Rufus Beck
Length: 25 hrs and 39 mins
4.9 out of 5 stars (8 ratings)

Non-member price: $59.95

After 30 days, Audible is $16.45/mo. Cancel anytime.

Publisher's Summary

Rufus Beck liest Band 7 von Harry Potter.

An eine Rückkehr nach Hogwarts ist für Harry nicht zu denken. Er muss alles daransetzen, die fehlenden Horkruxe zu finden, um zu vollenden, was Dumbledore und er begonnen haben. Erst wenn sie zerstört sind, kann Voldemorts Schreckensherrschaft vergehen. Mit Ron und Hermine an seiner Seite und einem magischen Zelt im Gepäck begibt sich Harry auf eine gefährliche Reise, quer durch das ganze Land. Als die drei dabei auf die rätselhaften Heiligtümer des Todes stoßen, muss Harry sich entscheiden. Soll er dieser Spur folgen? Doch er ahnt schon jetzt: Welche Wahl er auch trifft - am Ende des Weges wird der Dunkle Lord auf ihn warten...
©2007 J.K. Rowling (P)2011 Der Hörverlag in der Verlagsgruppe Random House GmbH

What listeners say about Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Gesprochen von Rufus Beck

Average Customer Ratings
Overall
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    7
  • 4 Stars
    1
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0
Performance
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    5
  • 4 Stars
    1
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0
Story
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    5
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

Sort by:
Filter by:
  • Overall
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Story
    5 out of 5 stars

not so pleased

Not rally cry keen on this reader. He does many of the voices in a really annoying way

Sort by:
Filter by:
  • Overall
    4 out of 5 stars
  • Performance
    4 out of 5 stars
  • Story
    5 out of 5 stars
Profile Image for Kindle Customer
  • Kindle Customer
  • 12-04-2020

Not as good as I am used to from Rufus Beck

voices and emotions of the characters were just weak comparing to other titles he did